ESCAPE Dysturbia: Mörderischer Maskenball

 

 

ESCAPE Dysturbia: Mörderischer Maskenball

Gesellschaftsspiel für bis zu acht Personen, Spieldauer: ca. 90 Minuten

 

Ein Toter auf dem Maskenball des schwerreichen Industriellen Henrik de Graaf! Aber wo ist das Opfer – und wer ist der Täter? Auf dem geheimnisvollen Anwesen des Exzentrikers geratet ihr in eine Welt voller Lügner, Betrüger und falscher Fährten. Die Zeit läuft gegen euch – behaltet ihr den Durchblick?

 

Konzept und Texte von Joseph Felix Ernst, Sebastian Frenzel, Laura Jacobi, Philip Krömer und Michael Meinke.

Illustrationen von Benjamin Urban.

 

Zum Fall

ESCAPE Dysturbia Pocket. Angus & Ada

 

 

ESCAPE Dysturbia Pocket. Angus & Ada

Rätselheft für bis zu zwei Personen, Spieldauer: ca. 60 Minuten

 

Jederzeit und überall einsatzbereit: Das Rätselheft mit Charakteren der Detektei Dyscover. Helft Angus & Ada, einen Erpresser zu überführen!

 

Konzept und Texte von Joseph Felix Ernst, Sebastian Frenzel, Laura Jacobi, Philip Krömer und Michael Meinke.

Illustrationen von Benjamin Urban.

 

Zum Fall

ESCAPE Dysturbia Exit-Kalender 2020

 

 

ESCAPE Dysturbia: Exit-Game-Wochenkalender 2020

Kalender mit einem Rätsel für jede Woche, Spieldauer pro Woche: ca. 10 Minuten

 

Stellt euch den 53 kniffligen Herausforderungen des Gamblers!

 

Konzept und Texte von Joseph Felix Ernst, Sebastian Frenzel, Laura Jacobi, Philip Krömer und Michael Meinke.

Illustrationen von Benjamin Urban.

 

Zum Fall

Abonniere kostenlos den Dysturbia Chronicle

Exklusive, aufwendig recherchierte und stets aktuelle Blicke hinter die Kulissen. Folge dem letzten unabhängigen News-Medium in Dysturbia!