Escape Dysturbia - Mörderischer Maskenball

 

 

Mörderischer Maskenball

Es ist weit nach Mitternacht, als das Telefon im Büro der Privatdetektei klingelt. Angus Montgomery, der berüchtigte Ermittler, fährt von seiner Schlafcouch hoch. Aus dem Vorraum dringt fahler Lichtschein. Offensichtlich macht seine IT-Spezialistin Ada wieder Überstunden. Montgomery reibt sich den Schlaf aus den Augen und hebt ab.

Aus dem Hörer dringt eine aufgeregte Stimme: „Dem Himmel sei Dank, Sie gehen ran! Sie müssen sofort kommen, bitte!“

„Sterben muss ich“, knurrt Montgomery, „aber das hat hoffentlich noch Zeit. Worum geht’s?“

„Der Hausherr, mein Arbeitgeber, Henrik de Graaf … ist verschwunden. Eben war er noch auf seinem Maskenball unterwegs und plötzlich war er weg! Die Tür seines Arbeitszimmers ist abgeschlossen – und da ist Blut! Die Gäste wollen nach Hause, aber jeder könnte mit seinem Verschwinden zu tun haben. Ich weiß nicht, wie lange ich sie noch aufhalten kann. Bitte kommen Sie! Aber ohne Polizei! Es sind einige hohe Persönlichkeiten hier, Diskretion ist von größter Wichtigkeit!“

Jetzt seid ihr gefragt: Wer wird euch zum Tatort begleiten, wo euch eine Vielzahl maskierter Verdächtiger erwartet? Nicht nur von der Wahl der Charaktere hängt ab, wie sich die Geschichte entwickelt jede eurer Entscheidungen kann sich auf den weiteren Verlauf auswirken, euch aus unangenehmen Situationen retten oder das Leben schwer machen. Schafft ihr es, die verzweigten Machenschaften zu durchschauen und das Verschwinden Henrik de Graafs aufzuklären?

 

Konzept und Texte von Joseph Felix Ernst, Sebastian Frenzel, Laura Jacobi, Philip Krömer und Michael Meinke.

Illustrationen von Benjamin Urban.

Stimmen & Spielberichte

»Rätsel und Story harmonisieren wirklich gut zusammen und man merkt dem Spiel an, dass hier auch ein großer Fokus auf das Erschaffen einer eigenen Escape Welt gelegt wurde. Vor allem Letzteres lässt dadurch Escape Dysturbia aus der Masse der anderen Escape Spiele positiv hervorstechen.«
Escape Maniac 2018

»Selten wurde so viel Energie und Motivation darauf verwendet, eine so spannende und komplexe Welt zu erschaffen, wie in diesem neuen Escape-Room-Spiel. Der Auftakt zur Dysturbia-Reihe, der mörderische Maskenball, ist eine tolle Abwechslung zu den existierenden Exit-Games und wird Fans sowie Neueinsteiger begeistern. Lasst euch das nicht entgehen!«
Gunship Games 2018

»ESCAPE Dysturbia von Homunculus Spiel vereint das kniffliges Escape-Room-Konzept mit dem spannenden Flair aus Abenteuer-Spielbüchern. Wer Spaß an Rätselspielen mit Story hat, kommt hier komplett auf seine Kosten.«
4players 2019

»Die Rätsel sind insgesamt knackig, ohne die Spieler zu überfordern. Das Spielerlebnis zählt und mit Escape Dysturbia ist man über 90 Minuten bestens unterhalten mit einem fesselnden und durchdachten Fall. […] Am Ende ist das Urteil eindeutig: Das nächste Abenteuer kann kommen!«
brettspielblog.ch 2018

»ESCAPE Dysturbia […] schafft es vor allem mit der thematischen Einbindung, durch die eigens dafür erschaffene Welt, ein interessantes, spannendes Erlebnis zu erzeugen.«
Brettspielpoesie 2018

»Escape Dysturbia: Mörderischer Maskenball ist ein tolles Spiel, eine sehr schöne Abwechslung zu den existierenden Exit-Games.«
Fabian Neidhardt, mokita.de 2018

»Ziemlich beeindruckend. [...] Hat mich absolut begeistert.«
benspielt.de 2019 [Podcast]

Spielinhalt

  • Produkt Gesellschaftsspiel/Brettspiel
  • Ausstattung Spielbox mit 60 Spielkarten im Großformat, 4 Spielfeldkarten (21 x 18cm), Rätsel-Dokumenten & Spielanleitung
  • Spieldauer ca. 90 Minuten
  • Spielerzahl 1–8 Personen
  • Empfohlenes Alter ab 12 Jahren

 

  • Erscheinungsdatum 15. November 2018
  • EAN 0784089098577

 

Jetzt bestellen

 

App über Android Store herunterladen

App über App Store herunterladen

Interviews & Hintergründe

Hier findet ihr Interviews und Hintergründe zum Fall. Für weitere Anfragen erreicht ihr uns unter presse [at] dysturbia.de. Bei redaktioneller Verwendung unserer Inhalte bitten wir um Nachricht und – soweit vorhanden – ein Belegexemplar.

Abonniere kostenlos den Dysturbia Chronicle

Exklusive, aufwendig recherchierte und stets aktuelle Blicke hinter die Kulissen. Folge dem letzten unabhängigen News-Medium in Dysturbia!