Escape Dysturbia - zur-detekteiEscape Dysturbia - zur-detektei

Die Detektei Dyscover

Ihre Katze ist entlaufen? In Ihrem Kaufhaus wird gestohlen? Die Detektei Dyscover hilft Ihnen aus der Klemme, wenn andere nicht mehr weiterwissen gründlich, diskret und erschwinglich. Erreichbar zu jeder Tageszeit.

Das Detektivbüro liegt abseits der belebten Hauptstraßen Dysturbias in einem schäbigen Mehrparteienhaus, dessen Mauern nur noch aus Gewohnheit aufrecht stehen. Drei Stockwerke geht es durch ein schlecht beleuchtetes Treppenhaus nach oben, bis euch das schiefe Messingschild an einer der Türen verrät, dass ihr am Ziel seid:

Detektei Dyscover

Lasst euch von dem ersten Eindruck nicht täuschen! Wer sich hier meldet, hat üblicherweise ein Problem, das er der Polizei nicht anvertrauen kann einer Polizei, die durchsetzt ist von Spitzeln und Sympathisanten des Syndikats. Meist sind es anonyme Anrufer, die aus dem einen oder anderen Grund mit der Unterweltorganisation aneinandergeraten sind und nun in höchster Lebensgefahr stecken.

In der Detektei sind acht Mitarbeiter beschäftigt, denen Gerechtigkeit wichtiger ist als ein gesichertes Einkommen. Ihre Lebensläufe mögen höchst unterschiedlich sein, jedoch vereint sie alle der gleiche Antrieb: die Macht des Syndikats zu brechen und Dysturbia wieder zu einer lebenswerten Stadt zu machen.

Lernt sie hier kennen.

Detektei Dyscover: Angus MontgomeryDetektei Dyscover: Ada SvobodaDetektei Dyscover: Miyu MotoDetektei Dyscover: Enno FunzelDetektei Dyscover: Matteo D'AmicoDetektei Dyscover: Olivia LupinDetektei Dyscover: AliceDetektei Dyscover: Carl Mac Sweeney
Angus Montgomery

Angus Montgomery

Nickname: Marshal

E-Mail: dyscover@dystomail.com

Alter: 50

Größe: 1,85 m

Immer in der Tasche: Glücksbringer – die erste Pistolenkugel, die auf ihn abgefeuert wurde und ihn verfehlte, aufbewahrt im Münzfach eines Ledergeldbeutels, der mehr Visitenkarten der Detektei in fragwürdigem Erhaltungszustand beinhaltet als Geldscheine.

Lieblingsmahlzeit: Baked Beans, Brötchen vom Vortag und kalter, schwarzer Kaffee

Geschichte: Als hochdekorierter Polizist im Rang eines Detectives aus dem Dienst ausgeschieden, nachdem er feststellen musste, dass die meisten seiner Kollegen korrupt bis auf die Knochen waren.

Ada Svoboda

Ada Svoboda

Nickname: Ada, der Abacus

E-Mail: ada.s@dystomail.com

Alter: 20

Größe: 1,73 m

Immer dabei: Taschenrechner

Lieblingsmahlzeit: Tiefkühlpizza, Nachos in der Mikrowelle mit Käse überbacken, Energydrink

Geschichte: Entfremdete sich als Wunderkind schnell von ihren Eltern, die sich ein Leben jenseits ihrer Reihenhaussiedlung nicht vorstellen konnten.

Miyu Moto

Miyu Moto

Nickname: Velvet

E-Mail: miyu-moto@dystomail.com

Alter: 25

Größe: 1,77

Immer dabei: Einschüssige, antike Saloon-Pistole im Strumpfband (Kaliber 4,5 mm)

Lieblingsmahlzeit: Bélon-Austern und Absinth-Sazerac

Geschichte: Als Tochter eines wohlhabenden Unternehmerehepaars bringt sie ihre Eltern zur Verzweiflung, indem sie lieber Männern den Kopf verdreht, als an ihre berufliche Zukunft zu denken.

Enno Funzel

Enno Funzel

Nickname: Pomade

E-Mail: prof.dr.schaffhausen@dystomail.com

Alter: 35

Größe: 1,68 m

Immer in der Tasche: Mundwasser „The Minty Kick“ (man will ja keinen schlechten Eindruck machen ...)

Lieblingsmahlzeit: Rollmops, Essiggurken, Zwiebelringe und Magenbitter

Geschichte: Brach seine Ausbildung bei der Bank von Dysturbia ab, weil ihn sein „Beiseiteschaffen für schlechte Zeiten“ dort schnell in Schwierigkeiten brachte. Seitdem keine feste Beschäftigung.

Matteo D’Amico

Matteo D’Amico

Nickname: Der Paragrafenreiter

E-Mail: matteo7@dystomail.com

Alter: 23

Größe: 1,79 m

Immer in der Tasche: Dr. Kozlovs hochenergetische Power-Protein-Riegel

Lieblingsmahlzeit: Falafel, Stangensellerie, Magermilchjoghurttunke und Ajran

Geschichte: Musste als Kind miterleben, wie der Vater bei einem illegalen Glücksspiel um das ganze Geld der Familie betrogen wurde. Versucht seitdem, bei der Polizei aufgenommen zu werden, um selbst Verbrechern das Handwerk legen zu können.

Olivia Lupin

Olivia Lupin

Nickname: Chasy

E-Mail: redaktion-lupin@dystomail.com

Alter: 38

Größe: 1,64 m

Immer in der Tasche: Diktiergerät mit selbsthaftender Abhörmuschel (eine Konstruktion von Ada

Lieblingsmahlzeit: Hauptsache „to go“ (gemeinhin Zimtschnecke oder Croissant auf die Hand und Kaffee im Pappbecher in die andere Hand)

Geschichte: Wartet schon lange auf die große Skandalstory, die einige Politiker stürzen, einige Unterweltbosse ins Gefängnis bringen und sie selbst stadtbekannt machen wird.

Alice

Alice

Nickname: Miss Pennygrabber

E-Mail: aliceblubbel@dystomail.com

Alter: 12

Größe: 1,43 m

Immer dabei: Brosche (angeblich vererbt von der unbekannten Mutter – vielleicht aber nur geklaut und die Geschichte frei erfunden)

Lieblingsmahlzeit: Kartoffelbrei mit reichlich Butter und Erdbeermarmelade; Nachspeise: Kaugummi. Getränk: Blaue Brause.

Geschichte: Im Waisenhaus aufgewachsen und ausgebrochen, sobald ihre Beine sie schnell genug trugen, um den Aufseherinnen zu entkommen.

Carl Mac Sweeney

Carl Mac Sweeney

Nickname: The Butcher

E-Mail: butcher@dystomail.com

Alter: 43

Größe: 2,01 m

Immer in der Tasche: altes Bild der Mutter (sieht ihm erschreckend ähnlich)

Lieblingsmahlzeit: Corned Beef, Pellkartoffeln und Malzbier

Geschichte: Er berechtigte zu großen Hoffnungen – bis sein Trainer abgekartete Kämpfe organisierte und ihn damit ebenfalls auf die schiefe Bahn brachte.

Abonniere kostenlos den Dysturbia Chronicle

Exklusive, aufwendig recherchierte und stets aktuelle Blicke hinter die Kulissen. Folge dem letzten unabhängigen News-Medium in Dysturbia!